Sie sind hier: Start |  Themen | Kultur & Brauchtum | Krippenmuseum
  • Wurzelkrippe
  • Krippenwelt
  • Orient-Krippe

Oberauer Krippenmuseum

Die „Oberauer-Krippenwelten“ zeigen eine eindrucksvolle und phantastische Wanderung in die Zeit von Christi Geburt zu Stationen seine Lebens.

Krippenbauer Ludwig Reiser hat durch den Gesamtaufbau, durch die Harmonie der Farben und Formen und die naturgetreu gearbeiteten Details aus mannigfaltigen Materialen in jeder der einzelnen Exponate eine lebendige Welt geschaffen, die den Betrachter in das Geschehen mit einbezieht und die Geschichte Christi neu erleben läßt.

Auf einer Ausstellungsfläche von über 100 m² begegnen dem Besucher Krippen aus verschiedensten Kulturkreisen; alpenländische, süditalienische und orientalische Krippen vermitteln dem Besucher, dass die Geburt und der Lebensweg Christi weder an Raum und Zeit noch an einen Kulturkreis gebunden ist und das Geschehen in allen Erdteilen erlebt wird.
 
Ausstellungsraum:
Schmiedeweg 3, 82496 Oberau
– Nähe Tourist-Information

Kurz-Beschreibung:
19 große Weihnachtskrippen in verschiedenen Stilrichtungen und eine 6 x 2 m große Jahreskrippe mit 26 Szenen aus dem Leben und Sterben Jesu – insgesamt ca. 550 Figuren auf einer Gesamtfläche von 100 m².

Öffnungszeiten:
Juli bis November
jeden Mittwoch von 14°° bis 17°°

ab 1. Advent bis 1. Sonntag im Februar
Dienstag bis Sonntag - von 14°° bis 17°°
jeden Montag geschlossen + Hl. Abend und Silvester geschlossen

Sonderöffnungszeiten für Gruppen und Busse, auf Wunsch mit Tagesprogramm, stehen
in Vereinbarung mit der Tourist-Information Oberau (Tel. 08824 93973, info@oberau.de) oder dem Krippenbauer Ludwig Reiser (Tel. 08824 8750, ludwig.reiser.2a@gmail.com) ganzjährig zur Verfügung.

Eintrittspreis:
2,- €
Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre – freier Eintritt

 
Zugspitzcard

All Inclusive

Mit der Zugspitzcard die Region erkunden und sparen!

mehr

Aktuelles

13.05.16 | 12:42 Uhr
Ihr Urlaubsbegleiter 2016/17
13.05.16 | 12:35 Uhr
Alpenschwimmbad Oberau - Eröffnung 2016
14.04.16 | 10:03 Uhr
Biken und Wandern im ZugspitzLand